Nach 11 Jahren verlässt Andreas Jez die Firma DALMINEX auf eigenen Wunsch.

Er hat in dieser Zeit als Vertriebsleiter einen wesentlichen Einfluss auf das Wachstum des Unternehmens gehabt.
Wir werden ihn und seine Ruhrpottsprüche hier in Ostwestfalen vermissen, ebenso die Fußball Fachkompetenz (obwohl er Schalker ist!)
und die gemeinsamen Besuche in amerikanischen Schnellrestaurants auf Vertriebsreisen.

Mach’ es gut Jeti und bis bald! Wir wünschen dir für deinen weiteren Werdegang alles Gute 😉

#machsgutjeti #allesgutefürdiezukunft

Abschied - Unser Jeti geht

Abschied Andreas Jez